Familien MED

Der Weg zum Pflegegrad
So stellen Sie erfolgreich den Pflegeantrag!

clock 26.01.2023
clock 18:30 Uhr

JETZT ANMELDEN

Mehr sehen

Vielen Dank!

Wir verarbeiten Ihre Angaben und melden uns zeitnah bei Ihnen

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es erneut.

>

JETZT ANMELDEN

Mehr sehen

Vielen Dank!

Wir verarbeiten Ihre Angaben und melden uns zeitnah bei Ihnen

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es erneut.

Was Sie im Webinar erfahren werden:

Dieses Webinar hilft alle Fragen bezüglich Pflegegrad und Evaluation zu beantworten. Die Teilnehmer/innen erhalten unter anderem Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Voraussetzungen muss ich dafür erfüllen?
  • Wie beantrage ich einen Pflegegrad?
  • Was tun, wenn die Anerkennung des richtigen Pflegegrades schief geht?
  • Wie funktioniert die Begutachtung?
und vieles mehr!

Im Alter zu Hause wohnen, im vertrauten Umfeld und mit der Familie, sowie Freunden in der Nähe, das ist für die Meisten ein Herzenswunsch. Häusliche Betreuung ist als Alternative zu Altersheimen förderfähig, so dass Zuschüsse bei Pflegekasse und Finanzamt geltend gemacht werden können.

WAS Live
Webinar
THEMA Der Weg zum Pflegegrad
WANN 26.01.2023
18:30 Uhr

WEBINAR AGENDA

Was Sie lernen werden:

18:30 Begrüßung & Über uns: Familien Med
18:35 Vorstellung Jochen Zoppelt
18:40 Der Weg zum Pflegegrad
19:40 Fragen & Antworten zum Thema Pflegegrad
20:05 Abschließende Worte

Jochen Zoppelt

Jochen Zoppelt

Ein Pflegefall in der Familie wie auch ein eigener Hilfe- oder Pflegebedarf entsteht oft plötzlich und beeinträchtigt unmittelbar Ihre Lebensqualität und Eigenständigkeit. In kürzester Zeit werden Sie mit verschiedenen Fragestellungen konfrontiert. Ein Pflegegrad muss beantragt, Entscheidungen über entlastende Maßnahmen getroffen und eine adäquate Pflege oder Betreuung organisiert werden. Im Notfall haben Sie weder die notwendige Zeit noch die Nerven sich umfassend mit allen Möglichkeiten und den besten Lösungen zu beschäftigen. Die Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf wird zur Herausforderung. Solche Situationen kenne ich nur zu gut. Daher unterstütze ich Sie gerne mit meiner Erfahrung und meinem Angebot. Idealerweise berate ich Sie frühzeitig und stressfrei, auch wenn eine Hilfe- oder Pflegebedürftigkeit scheinbar noch in ferner Zukunft liegt. Ich verspreche Ihnen, dass ich meine gesamte Kompetenz für Sie einsetze und Sie individuell in Ihrer Situation begleite. Egal ob am Telefon, online oder bei Ihnen vor Ort, Sie bekommen alles aus einer Hand.

Meine Pflegeberatung – Dein PfleGewinn® habe ich 2019 gegründet. Fachlich qualifiziert mich eine Ausbildung und meine Tätigkeit als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger mit Erfahrung als Pflegefachkraft im Krankenhaus, einer ambulanten Pflege und im Pflegeheim, mein Studium zum Dipl. Pflegewirt (FH) in langjähriger Führungsverantwortung als Heim- und Pflegedienstleiter sowie meine Qualifizierung als zertifizierter Pflegeberater und Case Manager. Zahlreiche Kunden haben mir schon vertraut und empfehlen gerne mich weiter.

Jochen Zoppelt

Wenn Sie Pflegegeld oder andere Pflegeleistungen beziehen möchten, müssen Sie den Pflegegrad beantragen. Anschließend prüft ein Gutachter den Pflegegrad. Die Pflegekasse ermittelt dann die Leistungen. Evaluationen medizinischer Einrichtungen und Beurteilungen des Pflegebedürftigkeitsgrades werfen viele Fragen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen auf.

Am Donnerstag (26.01) um 18:30 Uhr halten wir ein Webinar rund um das Thema Pflegestufen, Begutachtung und Einstufung ab, dieses wird von unserem Experten, Jochen Zoppelt geführt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir sind momentan leider nicht verfügbar. Hinterlassen Sie gerne Ihre Kontaktdaten und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

KONTAKTFORMULAR
 

Wir arbeiten an Werktagen von 9-17 Uhr.

Vielen Dank!

Wir verarbeiten Ihre Angaben und melden uns zeitnah bei Ihnen

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte versuchen Sie es erneut.