Konkurriert die 24-Stunden-Betreuung mit ambulanten Pflegedienstleistungen?

Nein, die 24-Stunden-Pflege steht nicht in Konkurrenz zu Pflegediensten, die häusliche Pflege ist eher eine Ergänzung zu ambulanten Pflegediensten.


Pflegedienst & 24h Pflege kombinieren

Mit zunehmendem Alter werden bestimmte alltägliche Aktivitäten schwierig. Wir sind möglicherweise nicht in der Lage, einfache Aufgaben wie Kochen, Putzen und sogar Baden auszuführen. Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Hilfe im Alltag benötigen, stehen Ihnen viele Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung. Stellen Sie eine häusliche Pflegekraft ein oder entscheiden Sie sich für einen ambulanten Pflegedienst? Eine 24-Stunden-Betreuung ist in vielen Fällen eine Ergänzung zum Pflegedienst, wenn ein paar Besuche vom Pflegedienst nicht mehr ausreichen und die Person eine rund um die Uhr Betreuung benötigt.

Pflegedienst
Pflegedienst
  • Medikamentenvorbereitung & Verabreichung
  • Offene Wunden verbinden, Verbände wechseln
  • Anziehen der Kompressionstrümpfe
  • Blutzuckermessung
  • Insulin und andere s.c. spritzen
  • Erneuern der Verbände bei PEG und SPF
vs
24h Pflege
24h Pflege
  • Im Voraus ausgewählte Medikamente verabreichen
  • Freizeitgestaltung und Aktivierung der zu betreuenden Person
  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Gesellschaft leisten
  • Einkäufe erledigen, sowie Mahlzeiten zubereiten
  • Anfallende Haushaltstätigkeiten

Wann ist es Zeit für eine 24-Stunden-Betreuungskraft?

Wenn die Auswirkungen des Alterns einsetzen, benötigt Ihr geliebter Mensch möglicherweise mehr Aufmerksamkeit und Pflege und die paar Besuche des Pflegedienstes reichen nicht mehr aus.

Tatsächlich benötigt fast die Hälfte der Bevölkerung über 65 im Alltag Unterstützung.

Die Begriffe „Betreuung im Haushalt“ und „24-Stunden-Betreuung“ mögen synonym erscheinen, aber es gibt einige wesentliche Unterschiede, die Sie bei Ihrer Entscheidung beachten sollten. Es ist wichtig, die Unterschiede zwischen den beiden zu verstehen, bevor Sie eine Pflegekraft einstellen. Bevor Sie mit der Suche nach der richtigen Art der Pflege beginnen, notieren Sie sich die Bedürfnisse Ihres Angehörigen. So können Sie besser entscheiden, welche Betreuung für Ihre Familie am besten ist.

Benötigt die zu betreuende Person lediglich Hilfe die sich auf einige Stunden in der Woche beschränkt, reicht ein ambulanter Pflegedienst aus. Braucht die Person jedoch Unterstützung im Alltag, Hilfe bei der Zubereitung von Mahlzeiten, der Hauswirtschaft und sehnt sich nach Gesellschaft ist die 24-Stunden-Betreuung das richtige für Sie.

Unsere Dienstleistungen konzentrieren sich auf körperliche Bedürfnisse, sowie ganzheitliches Wohlbefinden. Wir glauben, dass jeder das Beste im Leben erfahren sollte, unabhängig von seinem Alter oder Pflegegrad. Bei Familien Med bemühen wir uns jeden Tag, die Stimmung unserer Kunden und ihrer Familien zu heben.

LOADING_FORM