Altenbetreuung zu Hause Kosten (& ist es das wert?)

Altenbetreuung zu Hause Kosten (& ist es das wert?)

Wenn unsere Eltern älter werden, ist es wichtig, dass sie jemanden an ihrer Seite haben, der dafür sorgt, dass sie eine hohe Lebensqualität haben.

Viele von uns haben jedoch Vollzeitjobs und eine Familie, was es schwierig machen kann, sich um unsere Eltern zu kümmern, ohne eine drastische Änderung des Lebensstils vorzunehmen. Heutzutage nutzen immer mehr Familienmitglieder die Seniorenbetreuung, um sich um ihre Eltern oder Angehörigen zu kümmern. Doch was kostet die Altenbetreuung zu Hause und lohnt sie sich wirklich? 

Die Altenbetreuung zu Hause kostet im nationalen Durchschnitt weniger als Tagespflege für Erwachsene, betreutes Wohnen und qualifizierte Krankenpflege.

Die finanziellen Kosten sind nicht alles, wenn es um die Betreuung eines geliebten Menschen geht, aber die Kenntnis der durchschnittlichen Kosten für eine Altenbetreuung zu Hause kann Ihnen helfen, eine fundiertere Entscheidung zu treffen

Je älter Erwachsene werden, desto mehr Betreuung und Unterstützung benötigen sie. Einige brauchen vielleicht jemanden, der ein paar Stunden pro Woche bei der Hausarbeit hilft. Andere benötigen möglicherweise eine 24-Stunden-Betreuungskraft, die Tag und Nacht Hilfe leistet. 

In diesem Blog-Artikel stellen wir Ihnen einen Kostenvergleich für die Altenbetreuung zu Hause zur Verfügung. Wir erstellen Ihnen einen Kostenvoranschlag für die häusliche Betreuung und beantworten die Frage „Ist häusliche Krankenpflege günstiger als betreutes Wohnen?“ 


Vorteile der 24h-Betreuung 

Obwohl es teuer sein kann, lohnt sich eine Altenbetreuung zu Hause aus so vielen triftigen Gründen. Einer der wichtigsten Vorteile der Altenbetreuung zu Hause ist die Möglichkeit, Betreuung direkt bei Ihnen zu Hause zu erhalten.

Da sich unsere alternden Angehörigen in einer vertrauten Umgebung befinden, sind sie entspannter und offener für die Betreuung, während der Besuch eines fremden Ortes (z. B. eines Pflegeheims) sie stressen oder verwirren kann. Der häufigste Grund, warum Senioren Betreuungskräfte einstellen, ist, dass sie sich wieder unabhängig fühlen möchten. Mit zunehmendem Alter unserer Eltern fällt es ihnen schwerer, das Haus zu verlassen, und ihre täglichen Lebensaktivitäten sind stark eingeschränkt. Mit einer Bezugsperson können sie weiterhin Aktivitäten des täglichen Lebens erledigen, ohne Angst vor Stürzen zu haben.

Altenbetreuung zu Hause - Grundkosten

Wir sind ehrlich: Es gibt keine einfache Antwort darauf, wie viel Sie eine bestimmte Art von Betreuung kostet.

Es ist wahrscheinlich nicht das, was Sie hören wollten, das ist uns bewusst, aber obwohl wir Ihnen gerne genau sagen würden, wie viel Sie jedes Jahr zahlen müssen, ist es unmöglich dies zu beantworten, ohne Ihre persönlichen Umstände zu kennen – wie viel Betreuung Ihr Angehöriger benötigt, wo Sie leben und so weiter. Bei der 24-Stunden-Betreuung konzentriert sich die Betreuungskraft allein auf Ihren Angehörigen. Betreuer, die in Pflegeheimen arbeiten, haben täglich eine bestimmte Anzahl von Bewohnern zu betreuen, sodass Ihr Angehöriger möglicherweise warten muss, bis der Betreuer verfügbar ist, um ihm zu helfen. Ein 24-Stunden-Betreuer steht zur Verfügung, um sich um Ihren Angehörigen zu kümmern, wann immer er es braucht, und er muss seine Aufmerksamkeit nicht auf mehrere Personen aufteilen. Natürlich müssen sie sich manchmal ausruhen, aber diese Ruhezeiten können flexibel sein. 

Jede zu betreuende Person und jede Familie hat andere Bedürfnisse. Die konkreten Kosten für die Betreuung Ihres Familienmitglieds erhalten Sie in einem individuellen Angebot, welches sie bei der Betreuungsagentur beantragen können. Die Kosten variieren auch je nach Gesundheitssituation, Erfahrung und Qualifikation der Betreuungskraft, Anzahl der Personen im Haushalt, Sprachkenntnisse der Pflegekraft, falls Sie sich für eine ausländische Betreuungskraft entscheiden sollten und evtl. Zusatzleistungen.

Informieren Sie sich über staatliche Unterstützung für die Altenbetreuung zu Hause.

Häusliche Pflege ist eine Alternative zu Pflegeheimen, sodass Sie Zuschüsse bei der Pflegekasse und beim Finanzamt beantragen können. Bei Familien Med erhalten Sie eine gute Seele für Ihre Liebsten ab 76,75€/Tag. Unsere Betreuungskräfte verfügen nicht nur über Pflegeerfahrung. Dank unseres firmeneigenen Pflegekompetenzprogramms verfügen jene ebenso über die entsprechenden Kenntnisse und Fähigkeiten, um Ihre Angehörigen bestens zu betreuen

Rechenbeispiele zu monatlichen Kosten für eine Altenbetreuung zu Hause erhalten Sie unter folgendem Link: https://familien-med.de/kosten